Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Gesucht: System Engineer

Donnerstag, 24.01.2019

Wir suchen eine/n System Engineer (m/w; (40 Stunden/Woche; vorerst befristet auf 1 Jahr - mit Option auf Dauerstelle), zu besetzen ab sofort!

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit in der Abteilung Server- und Speicherdienste der UNI-IT und Betreuung von Bediensteten, Lehrenden sowie Studierenden
  • Erbringen aller Leistungen für die Implementierung, Konfiguration und Betrieb der zentralen Systemkomponenten und Systemservices
  • Verständliche, nachvollziehbare und effiziente Bearbeitung aller Anfragen zu unseren Services
  • Transparente und nachvollziehbare Protokollierung aller Anfragen in unserem Ticketsystem
  • Mitwirkung bei Projekten im Bereich Server- und Speicherbereitstellung
  • Die Palette jener Services, die Sie unterstützen, ist sehr weitreichend und kann auf unserer Homepage (it.uni-graz.at) eingesehen werden

Ihr Profil

  • Matura in einer Bildungseinrichtung mit IT-Schwerpunkt oder vergleichbare Zusatzqualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse im Betrieb von Servern unterschiedlicher Betriebssysteme
  • Sehr gute Kenntnisse im Betrieb von Netzwerken und Administrationswerkzeugen (Scripting)
  • Sehr gute Kenntnisse im Betrieb von Virtualisierungslösungen (VMware, Hyper-V, ...) und Cloudservices
  • Erfahrungen im Umgang mit Informationssystemen, Webservern und Datenbanken (Oracle, MySQL, Postgres, MSSQL)
  • Mehrjährige Erfahrungen bei Firmen oder Einrichtungen der IT-Branche
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zu Flexibilität bei Arbeitszeiten und der Übernahme neuer Aufgaben
  • Sorgfältige und konsequente Arbeitsweise
  • Psychische Belastbarkeit und Serviceorientierung

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: IIIb
Gehaltsschema des VBG (im Fall einer universitätsinternen Versetzung): v2/3

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 2.306,70 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 06. Februar 2019
Kennzahl: AB/23/99 ex 2018/19

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist inkl. Lebenslauf, Foto und relevanter (Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:

bewerbung@uni-graz.at

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.